Qualifikationswettkämpfe Gymnastik K-Einzel und Gruppe / Dance Kleingruppe

21.03.2022 , Gymnastik & Tanz

Am 19. und 20.03.22 starteten die Bayerischen Gymnastinnen in den Wettkampfbereichen K-Einzel, K-Gruppe sowie Dance Kleingruppe mit ihren Qualifikationswettkämpfen zum DTB Regio Cup Süd bzw. zu den DTB Deutschland Cups in die Saison 2022.
Ausrichter war der TSV Stein, der – trotzt der nach wie vor geltenden, strengen Corona Auflagen – für eine professionelle und reibungslose Durchführung an den beiden Wettkampftagen sorgte. Hierfür unser ganz besonderer Dank an alle Verantwortlichen und Helfer – wir kommen gerne wieder!
Der Wettkampf der Gymnastinnen am Samstag stand ganz im Zeichen der Qualifikation zum DTB Regio-Cup Süd am 07.05.22 in Augsburg. Insgesamt 43 Gymnastinnen aus 10 Vereinen starteten in den Wettkampfklassen K8, K9, K10 und K10 (25+) und sorgten mit ihren Darbietungen für einen tollen Wettkampftag.
Für den DTB Regio-Cup Süd konnten sich die nachfolgend genannten Gymnastinnen in den einzelnen Wettkampfgruppen qualifizieren:
K8 - Gloria Kühn (TSV Friedberg); Azra-Zeynep Mete, Helene Hechtfischer (TSV Hof); Ilinca Bratu (TSV Milbertshofen); Jule Klöckner (ASV Cham); Maria-Magdalena Busneac, Julia Nischwitz (TSV Firnhaberau) K9 - Emilia Marquardt (TSV Firnhaberau); Jana Schamin (TSV Stein); Omella Vagiu (TSV Gersthofen); Luisa Kiesling (TSV Hof)
K10 - Elena Enderle, Elisabeth Schulmann, Shanika Mäling (TSV Friedberg); Victoria Koch (TSV Stein); Theresa Humm (TSV Milbertshofen);
K10 (25+) - Hannah Salfer, Kristina Iwanitz (TSV Milbertshofen); Lea Kubisch (TSV Unterpfaffenhofen)


Der Sonntag war dann der Tag der Gruppen. Es begann mit den Gymnastinnen der K-Gruppen die sich mit ihren Darbietungen für die Teilnahme am DTB Deutschland Cup K-Gruppe am 26.06.22 in Kriftel qualifizieren konnten. Für Bayern werden die nachfolgend genannten Gruppen beim Deutschland Cup an den Start gehen:
(11-15J) TSV Firnhaberau 2 (15+) TSV Friedberg (25+) DJK Aschaffenburg

Den abwechslungsreichen Abschluss bildeten dann die Qualifikations-Wettkämpfe für die Teilnahme am DTB DC-Dance Kleingruppe am 21.05.22 in Fuldabrück, bei dem der Themenbogen von „Barbies World“ (TSV Mainaschaff) über die „Horror-Puppen“ (TSV Firnhaberau) und „Das Warten auf Wunder“ (TG Hörstein) bis zu „Den entlaufenen Welpen und der bösen Cluella de Ville“ (TSV Stein) aus den 101 Dalmatinern reichte. Die nachfolgende Gruppen konnten sich für den DTB Deutschland Cup Dance Kleingruppe qualifizieren: (11-15J) DJK Mainaschaff; TSV Stein (15+) DJK Mainaschaff; TSV Firnhaberau
(25+) DJK Aschaffenburg; TG Hörstein

Der Landesfachausschuss Gymnastik und Tanz bedankt sich bei allen Aktiven und Betreuern für zwei tolle Wettkampftage und wünscht allen Qualifizierten viel Erfolg beim DTB Regio Cup Süd und bei den DTB Deutschland Cups K-Gruppe und Dance Kleingruppe.